seit

1901

SEHENSWÜRDIGKEITEN

 

Die Halbinsel Methana ist seit der Jungsteinzeit (5000 v. Chr.) besiedelt. Es gibt 55 archäologische Stätten. Einige der wichtigsten:

 

• Alte Akropolis-Paliokastro. Darin liegt die antike Stadt Methana, von dem heute Teile der Mauern der Zitadelle erhält ist.

 

• Schloss des Fabviers . Wurde 1826 von Französisch Offizier Charles Fabvier gebaut.

 

• Wände des Nikias. Teile der Befestigungsanlagen,die von den athenischen Feldherrn Nikias , während des Peloponnesischen Krieges (425 v. Chr.) gebaut worden.

 

• Mykenischen Siedlung (. 14. bis 13. Jahrhundert v. Chr.) Nach den Feststellungen war ein Ort der Anbetung - möglicherweise von Neptun.

 

 

Akti Saronikou and Stavrou Aloupi

180 30 Methana, Greece

Tel. +30 2298 092387

Mob. +30 6972 882442

email info@aktimethana.gr

 

 

 

Member of